Sie befinden sich hier: medipharm » research »» integrierte Methodenansätze »»» Beispiel: Testmarkt
Beispiel: Testmarkt

Beispiel: Testmarkt

Testmarkt für eine neue Produktserie, die in der Freiwahl der Apotheke angeboten werden kann/ soll

  • Ausgangslage:
    Aufgrund des für eine neue Produktserie zur Verfügung stehenden Budgets ist keine großangelegte Endverbraucher- kampagne möglich, so dass für den Erfolg die aktive Vermarktung durch das Apothekenteam notwendig ist

  • Ziele der Untersuchung:
    • Überprüfung der generellen Akzeptanz der Produktserie und verschiedener Vermarktungskonzepte in verschiedenen
      Apothekentypen
    • Wünsche der Apothekentypen für eine aktive Vermarktung (für die Apotheke / für den Endverbraucher)
    • Analyse der Erfolgsparameter für eine aktive Vermarktung durch das Apothekenteam
    • Selektion der Apothekentypen, bei denen die Produktserie mit einer höheren Wahrscheinlichkeit dem Endverbraucher
      aktiv angeboten wird incl. Adaptation des Vermarktungskonzeptes an die Bedürfnisse dieser Apothekentypen
    • Test und Anpassung des Vermarktungskonzeptes unter „Realbedingungen“ vor der bundesweiten Einführung (Testmarkt)
  • Methoden(mix)
    • qualitative Tiefeninterviews mit Apothekenleitern, angestellten Apothekern, PTAs und (da Freiwahl) auch mit PKAs
    • Focusgruppen (Apotheker, PTA) in der Pre-Testphase (Weiterführung als Erfa- (Erfahrungs-)Gruppe nach der bundesweiten Einführung)
    • Aufbau und Analyse Testmarkt (vor bundesweiter Einführung)
      „apothekenscharfe“ Beobachtung der Abverkaufsentwicklung der neuen Produktserie im Vergleich zum Wettbewerb in
      Abhängigkeit von den tatsächlich durchgeführten Aktionen in der Apotheke/ der Stimmung im Apothekenteam
    • Launch-Monitor (nach der bundesweiten Einführung)